Auto fährt in den Gegenverkehr: Zwei Verletzte | FLZ.de

arrow_back_rounded
Lesefortschritt
Veröffentlicht am 07.12.2023 13:19

Auto fährt in den Gegenverkehr: Zwei Verletzte

Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt auf einer Straße. (Foto: Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild)
Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt auf einer Straße. (Foto: Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild)
Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt auf einer Straße. (Foto: Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild)

Ein Auto ist bei Dinkelsbühl (Landkreis Ansbach) in den Gegenverkehr geraten und seitlich mit einem Lastwagen zusammengestoßen. Zwei Menschen sind bei dem Unfall auf der Bundesstraße 25 am Donnerstag verletzt worden, wie die Polizei mitteilte. Die 39-jährige Autofahrerin wurde leicht verletzt, der 28-jährige Fahrer des Lasters kam mit Verdacht auf schwere Verletzungen ins Krankenhaus. Warum die Frau mit dem Auto in den Gegenverkehr geriet, war zunächst unklar.

Nach ersten Schätzungen entstand ein Schaden von mindestens 100.000 Euro. Die Bundesstraße war zunächst komplett gesperrt, ist aber seit Donnerstag Mittag wieder freigegeben.

© dpa-infocom, dpa:231207-99-213994/2


Von dpa
north