Was geschah am 14. Mai? | FLZ.de

arrow_back_rounded
Lesefortschritt
Veröffentlicht am 14.05.2024 00:01

Was geschah am 14. Mai?

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. (Foto: dpa-infografik/dpa)
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. (Foto: dpa-infografik/dpa)
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. (Foto: dpa-infografik/dpa)

Das aktuelle Kalenderblatt für den 14. Mai 2024

Namenstag

Christian

Historische Daten

2023 - Amtsinhaber Recep Tayyip Erdogan verfehlt bei der Präsidentenwahl in der Türkei knapp die erforderlichen 50 Prozent der Stimmen. 14 Tage später gewinnt er die Stichwahl gegen seinen Herausforderer Kemal Kilicdaroglu. Erdogan ist seit August 2014 Präsident des Landes.

2022 - In der US-Stadt Buffalo erschießt ein 18-jähriger Weißer in einem Supermarkt 13 Menschen, darunter elf Schwarze. Die Ermittler gehen von einem rassistischen Motiv aus.

2004 - Der dänische Thronfolger Kronprinz Frederik und die Australierin Mary Donaldson geben einander im Kopenhagener Dom das Jawort.

1969 - Durch den Zusammenschluss der Münchner Messerschmitt-Bölkow GmbH mit der Hamburger Flugzeugwerke GmbH (einer Tochter von Blohm & Voss) entsteht der Luft- und Raumfahrtkonzern Messerschmitt-Bölkow-Blohm GmbH.

1909 - Das Reichsbankgesetz wird vom Deutschen Reichstag angenommen. Geldscheine werden damit, zusätzlich zu Münzen, als gesetzliche Zahlungsmittel anerkannt.

Geburtstage

1984 - Mark Zuckerberg (40), amerikanischer Unternehmer, Gründer von Facebook

1949 - Klaus-Peter Thaler (75), deutscher Radsportler, 16-facher deutscher Meister, drei Etappensiege bei der Tour de France

1944 - George Lucas (80), amerikanischer Filmregisseur und Filmproduzent („Star Wars“, „Indiana Jones“, „American Graffiti“)

1939 - Vera Gräfin Lehndorff (85), deutsche Schauspielerin („Blow Up“, „Dorian Gray im Spiegel der Boulevardpresse“) und Model

Todestage

2004 - Günter Gaus, deutscher Politiker, Journalist und Schriftsteller, Chefredakteur des „Spiegel“ 1969-1973, Ständiger Vertreter der Bundesrepublik in der DDR 1974-1981, geb. 1929

© dpa-infocom, dpa:240506-99-927041/3


Von dpa
north