Veröffentlicht am 01.07.2022 13:08

Bayern-Neuzugänge wählen Rückennummern

Münchens Ryan Gravenberch in Aktion. (Foto: Maurice Van Steen/ANP/dpa/Archivbild)
Münchens Ryan Gravenberch in Aktion. (Foto: Maurice Van Steen/ANP/dpa/Archivbild)
Münchens Ryan Gravenberch in Aktion. (Foto: Maurice Van Steen/ANP/dpa/Archivbild)

Die beiden Neuzugänge Ryan Gravenberch und Noussair Mazraoui erhalten beim FC Bayern München die Rückennummern 38 und 40. Das gab der deutsche Fußball-Rekordmeister am Freitag bekannt. Bereits vergangene Woche hatte Münchens neuer Star-Stürmer Sadio Mané die Trikotnummer 17 ausgewählt.

Mittelfeldspieler Gravenberch, der Mitte Juni einen Fünfjahresvertrag bei den Münchnern unterzeichnet hatte, war bei seinem Ex-Verein Ajax Amsterdam mit der Acht aufgelaufen. Diese ist beim FCB allerdings für Nationalspieler Leon Goretzka reserviert. Nachwuchsstürmer Gabriel Vidovic, der bis zuletzt die 38 hatte, weicht nun auf die 28 aus.

Außenverteidiger Mazraoui, der wie Gravenberch von Ajax gekommen war und einen Vertrag bis 2026 unterzeichnet hatte, übernimmt die Nummer 40 von Malik Tillman. Der Offensivspieler spielt künftig mit der 37 auf dem Rücken.

© dpa-infocom, dpa:220701-99-874824/2

north