Veröffentlicht am 13.08.2022 16:54

Motorradfahrer stirbt nach Unfall

Ein Rettungswagen auf Einsatzfahrt. (Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild)
Ein Rettungswagen auf Einsatzfahrt. (Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild)
Ein Rettungswagen auf Einsatzfahrt. (Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild)

Ein 62-jährige Motorradfahrer ist am Samstag bei einem Unfall im Landkreis Traunstein ums Leben gekommen. Eine Autofahrerin wurde schwer verletzt. Der Motorradfahrer habe zwischen Grabenstätt und Übersee eine Fahrzeugkolonne überholt, teilte die Polizei mit. Als eine 30-jährige Autofahrerin nach links abbog, fuhr er frontal in die Seite des Autos. Er starb noch an der Unfallstelle. Die Autofahrerin musste aus ihrem Fahrzeug befreit werden und wurde schwerverletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Nach dem Unfall konnte ein 21-jähriger Motorradfahrer nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf ein anderes Auto auf. Er wurde leicht verletzt.

© dpa-infocom, dpa:220813-99-375330/2

north