Veröffentlicht am 30.11.2022 07:18

Auto schleudert von regennasser A995: Fahrer schwer verletzt

Ein Blaulicht auf einem Einsatzfahrzeug der Polizei. (Foto: Daniel Vogl/dpa/Symbolbild)
Ein Blaulicht auf einem Einsatzfahrzeug der Polizei. (Foto: Daniel Vogl/dpa/Symbolbild)
Ein Blaulicht auf einem Einsatzfahrzeug der Polizei. (Foto: Daniel Vogl/dpa/Symbolbild)

Ein Autofahrer hat bei einem Unfall auf der regennassen A995 schwere Verletzungen erlitten. Der 72-Jährige sei mit seinem Wagen in einer Kurve an der Anschlussstelle Sauerlach ins Rutschen gekommen, teilte die Autobahnpolizei mit. Das Auto sei dann in ein Feld geschleudert und nach etwa 100 Metern gegen einen Baum geprallt. Der Fahrer konnte aus seinem Wagen befreit werden und wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war er für das regnerische Wetter wohl viel zu schnell unterwegs gewesen.

© dpa-infocom, dpa:221130-99-717564/2

north