27.07.2022 08:12

Aus für Gojowczyk und Koepfer bei Turnier in Atlanta

Unterlag im Achtelfinale von Atlanta dem Australier James Duckworth mit 1:6, 7:6 (7:5), 3:6: Dominik Koepfer. (Foto: Frank Molter/dpa)
Unterlag im Achtelfinale von Atlanta dem Australier James Duckworth mit 1:6, 7:6 (7:5), 3:6: Dominik Koepfer. (Foto: Frank Molter/dpa)
Unterlag im Achtelfinale von Atlanta dem Australier James Duckworth mit 1:6, 7:6 (7:5), 3:6: Dominik Koepfer. (Foto: Frank Molter/dpa)

Peter Gojowczyk und Dominik Koepfer sind beim Tennis-Turnier in Atlanta im Achtelfinale ausgeschieden.

Koepfer verlor bei der Hartplatz-Veranstaltung mit 1:6, 7:6 (7:5), 3:6 gegen James Duckworth aus Australien. Gojowczyk unterlag mit 3:6, 6:7 (7:9) gegen Adrian Mannarino aus Frankreich. 

Wimbledon-Finalist Nick Kyrgios, der eigentliche Achtelfinalgegner von Gojowczyk, hatte kurz vor dem Match verletzungsbedingt zurückgezogen. Kyrgios, der das Turnier 2016 gewonnen hatte und mit einer Wildcard am Start war, sagte: „Ich bin sehr erschüttert, dass ich nicht antreten kann.“

© dpa-infocom, dpa:220727-99-169535/2

north