Kalenderblatt 2023: 29. November | FLZ.de

arrow_back_rounded
Lesefortschritt
Veröffentlicht am 29.11.2023 00:02

Kalenderblatt 2023: 29. November

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. (Foto: dpa)
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. (Foto: dpa)
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. (Foto: dpa)

Das aktuelle Kalenderblatt für den 29. November 2023:

48. Kalenderwoche, 333. Tag des Jahres

Noch 32 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Schütze

Namenstag: Cuthbert

HISTORISCHE DATEN

2018 - Der langjährige SPD-Abgeordnete Ulrich Kelber wird neuer Bundesdatenschutzbeauftragter. Der Bundestag wählte ihn zum Nachfolger von Andrea Voßhoff (CDU).

2015 - Hamburg wird sich nicht um die Olympischen Spiele 2024 bewerben. Bei einem Referendum über die Austragung der Sommerspiele stimmen allerdings 51,6 Prozent der Wahlberechtigten mit Nein.

2013 - Im schottischen Glasgow stürzt ein Polizei-Hubschrauber auf einen mit 120 Menschen gefüllten Pub. Dabei kommen die dreiköpfige Besatzung des Helikopters sowie sieben Gäste des Lokals ums Leben.

2011 - Iranische Studenten stürmen aus Protest gegen Sanktionen und den Tod eines Atomwissenschaftlers die britische Botschaft in Teheran und besetzen sie etwa zwei Stunden lang.

2003 - Sieben spanische Geheimdienstagenten werden im Irak rund 70 Kilometer südlich der irakischen Hauptstadt Bagdad von Unbekannten mit Granaten beschossen und getötet.

1990 - Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen stellt dem Irak unter Androhung militärischer Gewalt ein Ultimatum für die Räumung Kuwaits. Im August waren irakische Truppen in das Nachbarland einmarschiert.

1983 - Die Staatsanwaltschaft in Bonn erhebt erste Anklagen gegen Beteiligte in der so genannten Flick-Parteispendenaffäre.

1268 - Mit dem Tod von Papst Clemens IV. beginnt die längste Vakanz auf dem Stuhl Petri. Erst nach 1005 Tagen, am 1. September 1271 können sich die Kardinäle auf einen neuen Papst einigen, Gregor X.

1223 - Der Franziskanerorden wird von Papst Honorius III. mit der Bulle „Solet annuere“ anerkannt.

GEBURTSTAGE

1983 - Aylin Tezel (40), deutsche Schauspielerin und Tänzerin („Almanya - Willkommen in Deutschland“, Dortmunder „Tatort“)

1968 - Barbara Hahlweg (55), deutsche Journalistin und Nachrichtenmoderatorin (ZDF-Sendungen: „heute“, „ML Mona Lisa“)

1953 - Huub Stevens (70), niederländischer Fußballtrainer (FC Schalke 04, HSV)

1948 - Jörg Wontorra (75), deutscher Sportjournalist und Fernsehmoderator („ran“, „Bitte melde Dich“)

1803 - Gottfried Semper, deutscher Architekt, Hauptwerk Opernhaus in Dresden (Semperoper), nach seinen Plänen (zusammen mit dem österreichischen Architekten Karl Hasenauer) Burgtheater in Wien, gest. 1879

TODESTAGE

2013 - Chris Howland, britischer Sänger („Das hab' ich in Paris gelernt“), Moderator („Musik aus Studio B“) und Schauspieler („Durchs wilde Kurdistan“), geb. 1928

2008 - Jørn Utzon, dänischer Architekt (Opernhaus in Sydney, Züricher Schauspielhaus), geb. 1918

© dpa-infocom, dpa:231120-99-08921/2


Von dpa
north