NEWS: KALENDERBLATT
Was geschah am...
Kalenderblatt 2019: 12. August

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 12. August 2019:

33. Kalenderwoche, 224. Tag des Jahres

Noch 141 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Löwe

Namenstag: Radegund

HISTORISCHE DATEN

2018 - Die US-Raumfahrtbehörde Nasa startet eine Sonde, die erstmals die extrem heiße Sonnenatmosphäre durchfliegen soll. Die «Parker Solar Probe» soll sich der Sonne bis auf rund 6,2 Millionen Kilometer nähern.

2017 - Nach Schlägereien bei einer Rassisten-Demonstration in Charlottesville (US-Staat Virginia) steuert ein Mann sein Auto in eine Menschengruppe und tötet eine 32-Jährige.

2014 - Schwerbewaffnete Männer überfallen auf dem Flughafen von Santiago de Chile einen Geldtransportwagen und erbeuten sechs Milliarden Pesos (7,8 Mio. Euro), die auf ein Flugzeug verladen werden sollten.

2009 - In Mittelhessen wird bei Ausgrabungen ein römischer Pferdekopf gefunden. Er ist nach Einschätzung von Fachleuten so bedeutend wie die Himmelsscheibe von Nebra und der Keltenfürst vom Glauberg.

2002 - In Zinnwald-Georgenfeld im östlichen Erzgebirge fallen innerhalb von 24 Stunden 312 Liter Regen pro Quadratmeter, noch nie zuvor war in Deutschland an einem Tag mehr Niederschlag gemessen worden.

1949 - Die Genfer Abkommen zum Schutz der Zivilbevölkerung und der Kriegsopfer werden unterzeichnet. Diese «Genfer Konventionen» treten am 21. Oktober 1950 in Kraft.

1944 - Im italienischen Bergdorf Sant' Anna di Stazzema in der Toskana werden hunderte Zivilisten von Angehörigen einer SS-Panzergrenadierdivision ermordet. 560 Menschen sterben bei dem Massaker, darunter zahlreiche Frauen und Kinder.

1919 - Bayern erhält eine demokratische Verfassung. Mit der Bamberger Verfassung bekommen Bürger erstmals in Deutschland das Recht der Verfassungsbeschwerde.

1759 - Bei Kunersdorf (heute Kunowice in Polen) erleiden preußische Truppen im Siebenjährigen Krieg eine schwere Niederlage durch die Österreicher und die Russen.

GEBURTSTAGE

1954 - François Hollande (65), französischer Politiker, Staatspräsident 2012-2017

1954 - Pat Metheny (65), amerikanischer Jazzgitarrist

1949 - Mark Knopfler (70), britischer Rockmusiker, Mitbegründer, Sänger und Lead-Gitarrist der Gruppe Dire Straits (Album: «Brothers In Arms»)

1939 - George Hamilton (80), amerikanischer Schauspieler (Kinofilm «Viva Maria!»)

1939 - Claus Wilcke (80), deutscher Schauspieler und Synchronsprecher («Percy Stuart»)

TODESTAGE

2014 - Lauren Bacall, amerikanische Schauspielerin( «Tote schlafen fest»), Witwe von Humphrey Bogart, geb. 1924

1964 - Ian Fleming, britischer Schriftsteller, Schöpfer des Geheimagenten «James Bond 007», geb. 1908

weiterlesen
 
Was geschah am...
Kalenderblatt 2019: 13. August

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 13. August 2019:

33. Kalenderwoche, 225. Tag des Jahres

Noch 140 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Löwe

Namenstag: Pontianus, Kassian, Hippolyt, Ludolf, Wigbert

HISTORISCHE DATEN

2017 - Islamisten überfallen ein Restaurant in Ougadougou (Burkina Faso) und erschießen 17 Menschen.

2014 - Eduardo Campos, Kandidat der Sozialistischen Partei PSB im brasilianischen Präsidentschaftswahlkampf, kommt bei einem Flugzeugabsturz ums Leben.

2009 - Der Damenmodekonzern Escada mit weltweit rund 2300 Beschäftigten stellt Insolvenzantrag beim Amtsgericht München.

2004 - Die Behörden genehmigen den Bau eines neuen Berliner Flughafens auf dem Gelände des einstigen «DDR-Zentralflughafens» Schönefeld.

1999 - Steffi Graf erklärt auf einer Pressekonferenz in Heidelberg ihren sofortigen Rücktritt vom Profi-Tennissport.

1989 - Die Botschaft der Bundesrepublik in der ungarischen Hauptstadt Budapest wird geschlossen, nachdem die Zahl der dort wartenden ausreisewilligen DDR-Bürger 180 überstiegen hat.

1979 - Das Frachtschiff «Cap Anamur» einer von Rupert Neudeck gegründeten Hilfsorganisation erreicht das Südchinesische Meer und beginnt mit der Rettung vietnamesischer Flüchtlinge. Bis 1986 retten die Besatzungen des Schiffs mehr als 10.000 «Boat People».

1964 - In Großbritannien wird zum letzten Mal die Todesstrafe vollstreckt. Zwei Mörder werden in Manchester und Liverpool durch den Strang hingerichtet.

1961 - Volkspolizisten und Betriebskampfgruppen der DDR beginnen mit dem Bau der Berliner Mauer.

GEBURTSTAGE

1971 - Moritz Bleibtreu (48), deutscher Schauspieler («Lola rennt»)

1971 - Heike Makatsch (48), deutsche Schauspielerin («Margarete Steiff»)

1939 - Erika Berger, deutsche Fernsehmoderatorin, («Eine Chance für die Liebe») und Autorin, gest. 2016

1939 - Alfred Mechtersheimer, deutscher Friedensforscher und Offizier, Gründer des Forschungsinstituts für Friedenspolitik in Starnberg 1982, gest. 2018

1899 - Alfred Hitchcock, britisch-amerikanischer Filmregisseur («Die Vögel», «Psycho»), gest. 1980

TODESTAGE

1999 - Ignatz Bubis, deutscher Politiker, Verbandsfunktionär und Immobilienmakler (FDP), Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland 1992-1999, geb. 1927

1994 - Manfred Wörner, deutscher Politiker (CDU), Bundesverteidigungsminister 1982-1988, NATO-Generalsekretär 1988-1994, geb. 1934

weiterlesen
 
Was geschah am...
Kalenderblatt 2019: 14. August

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 14. August 2019:

33. Kalenderwoche, 226. Tag des Jahres

Noch 139 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Löwe

Namenstag: Maximilian, Meinhard, Werenfrid

HISTORISCHE DATEN

2018 - Beim Einsturz einer vierspurigen Autobahnbrücke in Italiens Hafenstadt Genua kommen mindestens 43 Menschen ums Leben.

2014 - Ein Jahr nach seiner Entlassung aus der Psychiatrie wird der 57-jährige Gustl Mollath im Wiederaufnahmeverfahren vom Landgericht Regensburg freigesprochen.

2004 - In Namibia entschuldigt sich Bundesentwicklungsministerin Heidemarie Wieczorek-Zeul (SPD) 100 Jahre nach der Niederschlagung des Herero-Aufstandes durch deutsche Truppen.

1999 - Dänemark und Schweden sind erstmals durch eine Brücke verbunden: Schwedens Kronprinzessin Viktoria und der dänische Thronfolger Frederik weihen das 7,8 km lange Bauwerk über den Öresund ein.

1979 - Beim Segel-Event «Admiral's Cup» geraten die Schiffe vor der irischen Küste unerwartet in orkanartige Stürme. 17 Teilnehmer verlieren ihr Leben.

1969 - Nach blutigen Unruhen in Londonderry rückt die britische Armee in Nordirland ein, um die Provinz vor einem Bürgerkrieg zu bewahren.

1959 - Der amerikanische Satellit «Explorer VI» übermittelt die erste vom Weltraum aus aufgenommene Fotografie der Erde und der sie umgebenden Wolkendecke.

1949 - Aus der Wahl zum ersten Deutschen Bundestag geht die CDU/CSU mit ihrem Spitzenkandidaten Konrad Adenauer als Sieger hervor.

1919 - Die Weimarer Verfassung wird im Reichsgesetzblatt veröffentlicht und tritt damit in Kraft. Reichspräsident Friedrich Ebert hatte sie am 11. August unterzeichnet.

GEBURTSTAGE

1992 - Rezo (27), deutscher Youtuber

1954 - Christian Gross (65), Schweizer Fußballspieler und -trainer, Coach von Tottenham Hotspur 1997-98

1949 - Morten Olsen (70), dänischer Fußballspieler und -trainer, Coach des 1. FC Köln 1993-95 und der dänischen Nationalmannschaft 2000-2015

1945 - Wim Wenders (74), deutscher Regisseur («Paris, Texas»)

1904 - Franz Neumann, deutscher Politiker (SPD), Vorsitzender der SPD Berlin 1946-1958, Berliner Ehrenbürger, gest. 1974

TODESTAGE

1994 - Elias Canetti, bulgarisch-britischer Schriftsteller («Die Blendung»), Nobelpreis für Literatur 1981, geb. 1905

1941 - Maximilian Kolbe, polnischer Priester und Missionar, Franziskaner, in Auschwitz gestorben, Heiligsprechung 1982 durch Papst Johannes Paul II., geb. 1894

weiterlesen
 
Was geschah am...
Kalenderblatt 2019: 15. August

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 15. August 2019:

33. Kalenderwoche, 227. Tag des Jahres

Noch 138 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Löwe

Namenstag: Mechthild, Rupert

HISTORISCHE DATEN

2018 - Im Geburtenregister ist künftig der Eintrag einer dritten Geschlechtsoption möglich. Das Bundeskabinett beschließt einen Gesetzentwurf, der neben «männlich» und «weiblich» auch den Eintrag «divers» vorsieht.

2017 - Wegen horrender Verluste meldet Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft Air Berlin nach fast 40-jährigem Betrieb Insolvenz an.

2014 - Der Karstadt-Eigentümer Nicolas Berggruen verkauft die angeschlagene Karstadt Warenhaus GmbH für einen Euro an den österreichischen Immobilieninvestor René Benko.

2004 - Fürst Hans-Adam II. von Liechtenstein übergibt seinem Sohn Erbprinz Alois Philipp Maria offiziell die Amtsgeschäfte, bleibt aber Staatsoberhaupt.

1994 - Einen Tag nach seiner Festnahme im Sudan wird der international gesuchte Terrorist «Carlos» (Ilich Ramírez Sánchez) an Frankreich überstellt.

1969 - In Bethel (US-Bundesstaat New York) beginnt das Woodstock- Festival. Zu dem dreitägigen Open-Air-Konzert waren 60.000 Besucher erwartet worden, aber es erscheinen bis zu 500.000 Rockfans.

1944 - Zehn Wochen nach der Invasion der Alliierten in der Normandie landen im Rahmen der «Operation Dragoon» rund 200.000 alliierte Soldaten an der Côte d‘Azur.

1914 - Der Panamakanal vom Atlantik zum Pazifik wird für den Schiffsverkehr freigegeben.

1534 - Ignatius von Loyola, ein ehemaliger baskischer Offizier, gelobt in Paris mit sechs Freunden Armut und Ehelosigkeit. Sie legen damit den Grundstein für die «Gesellschaft Jesu», den Jesuitenorden.

GEBURTSTAGE

1994 - Lina Magull (25), deutsche Fußball-Nationalspielerin, FC Bayern München 1954 - Stieg Larsson, schwedischer Krimiautor («Millenniums- Triologie»: «Vergebung», «Verdammnis», «Verblendung»), gest. 2004 1944 - Gianfranco Ferré, italienischer Modeschöpfer, künstlerischer Direktor des französischen Modehauses Christian Dior 1989- 1996, gest. 2007 1944 - Sylvie Vartan (75), französische Sängerin («Si je chante») 1769 - Napoleon Bonaparte, Kaiser der Franzosen 1804-1814/15, gest. 1821

TODESTAGE

1989 - Heinrich Krone, deutscher Politiker (CDU), Bundesminister für besondere Aufgaben 1961-1966; Vorsitzender der CDU/CSU- Bundestagsfraktion 1955-1961, geb. 1895

1944 - Hans Bernd von Haeften, deutscher Widerstandskämpfer, in Plötzensee hingerichtet, geb. 1905

weiterlesen
 
Was geschah am...
Kalenderblatt 2019: 16. August

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 16. August 2019:

33. Kalenderwoche, 228. Tag des Jahres

Noch 137 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Löwe

Namenstag: Altfrid, Beatrix, Rochus, Theodor, Stephan

HISTORISCHE DATEN

2018 - Ein Schiff der italienischen Küstenwache rettet 190 Flüchtlinge vor Malta aus dem Meer, darf aber erst nach vier Tagen im sizilianischen Catania anlanden.

2009 - Bei der Leichtathletik-Weltmeisterschaft in Berlin verbessert der Jamaikaner Usain Bolt seinen eigenen Weltrekord im Finale über 100 Meter um elf Hundertstel auf 9,58 Sekunden.

2004 - Die europäisch-amerikanische Raumsonde «Cassini-Huygens» hat zwei bislang unbekannte Monde des Planeten Saturn entdeckt. Dies gibt die US-Raumfahrtbehörde NASA bekannt.

1999 - Fast ein Vierteljahrhundert nach dem Ende des Vietnamkrieges eröffnen die USA wieder eine diplomatische Vertretung in Ho- Chi-Minh-Stadt, dem früheren Saigon.

1998 - Die Generalstaatsanwaltschaft Berlin bestätigt die Einstellung des Verfahrens wegen der Toten an der innerdeutschen Grenze gegen den einstigen DDR-Staatssicherheitsminister Erich Mielke. Dem 90-jähringen war andauernde Verhandlungsunfähigkeit attestiert worden.

1988 - Mit einem Banküberfall beginnt in Gladbeck ein spektakuläres Geiseldrama mit Verfolgungsjagd, das ungewöhnlich nah von den Medien begleitet wird. Nach zwei Tagen setzt die Polizei dem Geschehen ein gewaltsames Ende. Zwei Geiseln und ein Polizist sterben.

1924 - Die Londoner Konferenz nimmt den Dawes-Plan an. Damit werden die deutschen Reparationsleistungen nach dem Ersten Weltkrieg auf eine neue Grundlage gestellt.

1809 - Der preußische König Friedrich Wilhelm III. unterzeichnet die Stiftungsurkunde für die Gründung der Universität Berlin.

1744 - Nach dem Abschluss eines Bündnisses mit Frankreich rückt der preußische König Friedrich II. ins österreichische Böhmen ein und löst so den Zweiten Schlesischen Krieg aus.

GEBURTSTAGE

1968 - Wolfgang Tillmans (51), deutscher Künstler und Fotograf. 2000 erhielt er als erster Nicht-Brite und Fotograf den renommierten Turner-Preis

1958 - Madonna (61), amerikanische Popsängerin («Like a Virgin») und Schauspielerin («Evita»)

1954 - James Cameron (65), kanadischer Regisseur und Produzent («Titanic»)

1934 - Pierre Richard (85), französischer Schauspieler («Der große Blonde mit dem schwarzen Schuh»)

1929 - Helmut Rahn, deutscher Fußballspieler, berühmt durch seinen Treffer zum 3:2 Endsieg gegen Ungarn im Finale der Weltmeisterschaft 1954, gest. 2003

TODESTAGE

2014 - Peter Scholl-Latour, deutscher Journalist und Publizist, geb. 1924

1949 - Margaret Mitchell, amerikanische Schriftstellerin («Vom Winde verweht»), geb. 1900

weiterlesen
 
Was geschah am...
Kalenderblatt 2019: 17. August

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 17. August 2019:

33. Kalenderwoche, 229. Tag des Jahres

Noch 136 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Löwe

Namenstag: Hyazinth, Jeanne, Jeron

HISTORISCHE DATEN

2014 - Der gedruckte Brockhaus wird nicht mehr vertrieben, teilt die Bertelsmann-Tochter «wissenmedia» mit. Das Lexikon soll es nur noch digital geben.

2009 - Im größten russischen Wasserkraftwerk am Sajano-Schuschensker Stausee in Sibirien stürzt nach einer Explosion der Turbinenraum ein. Das Unglück kostet offiziell 75 Menschen das Leben.

1999 - Ein Erdbeben fordert in der Westtürkei nahe Istanbul mehr als 17.000 Menschenleben und richtet schwere Verwüstungen an.

1979 - «Das Leben des Brian», ein Film der britischen Komikergruppe Monty Python, kommt in die Kinos. Religiöse Gruppen laufen Sturm gegen die Bibel-Satire, mehrere Länder verhängen Aufführungsverbote.

1969 - Der Hurrikan «Camille» tobt mit einer Geschwindigkeit von bis zu 280 Stundenkilometer über die US-Staaten Mississippi und Louisiana. 256 Menschen sterben. Der Gesamtschaden beträgt fast neun Milliarden Dollar.

1959 - Miles Davis veröffentlicht sein Album «Kind of Blue». Es gilt bis heute als eine der bedeutendsten Jazz-Platten überhaupt.

1949 - Werner Otto gründet in Hamburg den Otto-Versand.

1884 - Der Bund Deutscher Radfahrer wird in Leipzig gegründet.

1784 - Kaiser Joseph II. legalisiert in Österreich per Verordnung den Ausschank von «selbst erzeugten Lebensmitteln, Wein und Obstmost zu allen Zeiten des Jahres» und schafft damit die rechtliche Grundlage für den Heurigen.

GEBURTSTAGE

1989 - Frederick Lau (30), deutscher Schauspieler («Victoria»)

1969 - Donnie Wahlberg (50), amerikanischer Schauspieler («The Sixth Sense») und Sänger, Mitglied der Band «New Kids on the Block»

1964 - Jorginho (55), brasilianischer Fußballspieler (Bayer Leverkusen 1989-92, FC Bayern München 1992-95)

1959 - Jonathan Franzen (60), amerikanischer Schriftsteller («Die Korrekturen»)

1894 - Otto Suhr, deutscher Politiker (SPD), Bürgermeister von Berlin 1955-1957, gest. 1957

TODESTAGE

2014 - Wolfgang Leonhard, deutscher Historiker und Publizist («Die Revolution entlässt ihre Kinder»), lebte von 1935 bis 1945 in der Sowjetunion, geb. 1921

1969 - Ludwig Mies van der Rohe, deutsch-amerikanischer Architekt und Designer, Vertreter der Avantgarde, Leiter des Bauhauses in Dessau 1930-1932, Emigration in die USA 1938, geb. 1886

weiterlesen
 
Was geschah am...
Kalenderblatt 2019: 18. August

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 18. August 2019:

33. Kalenderwoche, 230. Tag des Jahres

Noch 135 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Löwe

Namenstag: Helene

HISTORISCHE DATEN

2017 - Stephen Bannon, umstrittener Chefstratege von US-Präsident Donald Trump, verlässt das Weiße Haus. Er soll vertrauliche Informationen an die Medien gegeben haben.

2009 - Die Gemeinsame Betriebskrankenkasse Köln verlangt als erste Krankenkasse in Deutschland einen Zusatzbeitrag von ihren Versicherten.

2004 - Im Irak wählen die Mitglieder der Nationalkonferenz einen Nationalrat, der bis zu den Wahlen als Übergangsparlament fungiert.

1989 - Der kolumbianische Präsidentschaftskandidat Luis Carlos Galán wird während einer Rede vor 12.000 Menschen erschossen.

1959 - Die British Motor Corporation bringt den Kleinwagen Mini auf den Markt. Konstrukteur Alec Issigonis hatte ein sparsames, billiges und kleines Auto entworfen, in dem dennoch vier Menschen plus Gepäck Platz haben.

1954 - In Leipzig beginnt das erste Deutsche Turn- und Sportfest der DDR.

1949 - Die Nachrichtenagenturen der drei westdeutschen Besatzungszonen, die dpd und die zuvor zusammengeführten Agenturen DENA und Südena, schließen sich in Goslar zur Deutschen Presse-Agentur (dpa) zusammen.

1949 - Die Eintragung ins Fürther Handelsregister ist die offizielle Geburtsstunde des Sportartikelherstellers Adidas. Am selben Tag werden auch die drei Streifen als Markensymbol eingeführt.

1944 - Der Vorsitzende der verbotenen Kommunistischen Partei Deutschlands, Ernst Thälmann, wird im Konzentrationslager Buchenwald auf Befehl Hitlers von der SS erschossen.

GEBURTSTAGE

1984 - Robert Huth (35), deutscher Fußballspieler, FC Chelsea 2001-2006

1969 - Christian Slater (50), amerikanischer Schauspieler («True Romance»)

1969 - Edward Norton (50), amerikanischer Schauspieler («Fight Club»)

1956 - Rainer Maria Woelki (63), deutscher Kardinal, Erzbischof von Berlin 2011-2014, Erzbischof von Köln seit 2014

1944 - Volker Lechtenbrink (75), deutscher Schauspieler, Regisseur, Intendant des Hamburger Ernst-Deutsch-Theaters 2004-06

TODESTAGE

2018 - Kofi Annan, ghanaischer Diplomat, UN-Generalsekretär 1997-2006, Friedensnobelpreis 2001, geb. 1938

2009 - Kim Dae Jung, südkoreanischer Politiker, Staatspräsident 1998-2003, Friedensnobelpreis 2000, geb. 1925

weiterlesen