Veröffentlicht am 26.11.2022 12:31

Custenlohr: Betrunkener ohne Fahrerlaubnis baut Unfall

Gleich mehrere Delikte hat die Polizei bei einem Fahrer festgestellt, der nahe des Uffenheimer Ortsteils Custenlohr (Landkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim) einen Unfall gebaut hatte.

Der Mann hatte am Samstagmorgen, 26. November, sein Fahrzeug in einen Graben gesteuert. Die Streife, die zur Unfallaufnahme vor Ort war, bemerkte bei dem Fahrer Anzeichen von vorherigem Alkoholkonsum. Ein Atemalkoholtest lieferte prompt das Ergebnis: Der Mann war betrunken - und zwar mit einem Promillewert über dem für den Straßenverkehr erlaubten Maß. Eine Blutentnahme wurde angeordnet.

Damit nicht genug: Auch eine gültige Fahrerlaubnis konnte der Fahrer nicht vorweisen. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 2000 Euro.


Johannes Hirschlach

Redakteur für Digitales

north