Veröffentlicht am 12.08.2022 16:22, aktualisiert am 15.08.2022 17:51

14.000 Besucher in Festival-Laune an der Tauber

Gewinnt in Rothenburg den Emergenza-Wettbewerb 2022: die norwegische Band um den Sänger Simen Steinklev (vorne) mit dem Gitarristen Fredrik Vandbakk (links), dem DJ Frank Le und dem Rapper Arham Saeed (rechts). (Foto: Elke Walter)
Gewinnt in Rothenburg den Emergenza-Wettbewerb 2022: die norwegische Band um den Sänger Simen Steinklev (vorne) mit dem Gitarristen Fredrik Vandbakk (links), dem DJ Frank Le und dem Rapper Arham Saeed (rechts). (Foto: Elke Walter)
Gewinnt in Rothenburg den Emergenza-Wettbewerb 2022: die norwegische Band um den Sänger Simen Steinklev (vorne) mit dem Gitarristen Fredrik Vandbakk (links), dem DJ Frank Le und dem Rapper Arham Saeed (rechts). (Foto: Elke Walter)

Ein fröhliches und friedliches Fest feierten rund 14.000 Besucher beim Taubertal-Festival. Etwa 9000 hatten ihre Zelte auf dem Campinggelände oberhalb der Bühnen aufgeschlagen. Erstmals gibt es zur 25. Auflage des Festivals eine vierte Bühne: Im idyllischen Burggarten oben vor der Stadtmauer gab es ein kostenloses Zusatzprogramm mit Lesungen und Bands.

Simone Hedler

north