Veröffentlicht am 27.06.2022 15:51

Rätsel über Kinderräder auf der Autobahn

Drei Kinderräder lagen am Montagmorgen auf der A6 kurz vor dem Autobahnkreuz Feuchtwangen/Crailsheim in Fahrtrichtung Heilbronn. Gegen 4.40 Uhr wurde der Einsatzzentrale der Polizei in Nürnberg von mehreren Verkehrsteilnehmern das ungewöhnliche Hindernis gemeldet.

Eine Streife der Verkehrspolizei Ansbach stieß wenig später tatsächlich auf drei Kinder-Mountainbikes. Diese waren komplett beschädigt. Derzeit gibt es bei den Ordnungshütern weder Hinweise auf den Verlierer noch auf Geschädigte, die über die Hindernisse auf der Fahrbahn gefahren sind.

Mehr zum Thema Blaulicht

north