Veröffentlicht am 22.06.2022 16:55

Motorradfahrer schwer verletzt

Ein Rettungshubschrauber war am Dienstag gegen 8.30 Uhr im Einsatz, um einen an einer Kreuzung beim Feuchtwanger Ortsteil Oberahorn schwer verunglückten Motorradfahrer in eine Klinik zu bringen. Der vorfahrtsberechtigte 59-Jährige war laut Polizei mit dem Pkw einer 39-Jährigen kollidiert, die das Zweirad übersehen hatte. Lebensgefahr bestand nicht. Der Gesamtschaden wird mit rund 13.000 Euro beziffert.

north