Veröffentlicht am 06.12.2022 10:14

Wütende Frau greift nach Ehestreit Polizisten an

Zwischen Eheleuten kam es am Sonntag gegen 22 Uhr in Uffenheim zu einem heftigen Streit. Beim darauf folgenden Polizeieinsatz wurde ein Beamter verletzt.

Als die wegen der enormen Lautstärke alarmierten Polizeibeamten am Einsatzort eintrafen, war die Ehefrau nicht mehr im Haus, konnte allerdings durch die Streife in der näheren Umgebung angetroffen werden.

Beamte bringen Angreiferin zu Boden

Noch bevor eine Befragung der Frau stattfinden konnte, stürmte diese nach den Angaben der Polizei unvermittelt auf die Fahrertür des Polizeiautos zu und schleuderte ihr Smartphone zu Boden. Bei der anschließenden Befragung nach dem Grund dieser Aktion, so die Polizei weiter, sei die Frau sehr aggressiv geworden und habe einen Beamten sogar gestoßen. Sie wurde daraufhin festgehalten und zu Boden gebracht, da sie sich weiterhin nach Leibeskräften gegen die polizeilichen Maßnahmen wehrte.

Hierbei verletzte sie einen der beiden Polizisten an der Hand und beleidigte ihn und seinen Kollegen mit diversen Schimpfwörtern. Gegen die Ehefrau wird nun wegen den Delikten Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Tätlicher Angriff gegen Vollstreckungsbeamte, Körperverletzung und Beleidigung ermittelt.


Patrick Lauer
Patrick Lauer
north