Veröffentlicht am 26.09.2022 14:52

Unbekannte schlagen Autoscheiben ein

Fast 4000 Euro Schaden haben unbekannte Täter in der Nacht zum Montag auf dem Rothenburger Lidl-Parkplatz und am Parkplatz P1 verursacht. Die Polizei sucht Zeugen. Wer etwas gesehen hat, soll sich unter der Nummer 09861/9710 melden.

In der Nacht zum Montag wurden laut den Angaben der Polizei zwei Fahrzeuge stark beschädigt. Auf beide Frontscheiben wurde so stark eingeschlagen, dass diese sternförmig splitterten.

Die Wagen wurden nur wenige Meter voneinander entfernt so beschädigt: Am Parkplatz P1 am Friedrich-Hörner-Weg wurde die Scheibe eines BMW X3 eingeschlagen; am benachbarten Lidl-Parkplatz wurden dann die Scheibe und die Motorhaube eines BMW 116 stark beschädigt.

Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 800 Euro am X3 und auf 3000 Euro am 116er.

north