Spiegeltreter wüten in Rothenburg: Mehrere beschädigte Autos | FLZ.de

arrow_back_rounded
Lesefortschritt
Veröffentlicht am 07.07.2024 12:31

Spiegeltreter wüten in Rothenburg: Mehrere beschädigte Autos

Die Polizei sucht Zeugen für eine Reihe von Sachbeschädigungen in Rothenburg. (Symbolbild: Hendrik Schmidt/dpa)
Die Polizei sucht Zeugen für eine Reihe von Sachbeschädigungen in Rothenburg. (Symbolbild: Hendrik Schmidt/dpa)
Die Polizei sucht Zeugen für eine Reihe von Sachbeschädigungen in Rothenburg. (Symbolbild: Hendrik Schmidt/dpa)

Die Rothenburger Polizei sucht zwei junge Männer, die vermutlich um die 20 Jahre alt sind. Sie sollen an sechs Autos die Außenspiegel abgeschlagen und zwei Roller umgeschmissen haben.

Laut der Polizei traten oder schlugen die noch unbekannten Täter in der Nacht von Freitag auf Samstag zwischen 23.45 Uhr und 0.15 Uhr in der Klingengasse und Judengasse an sechs geparkten Autos die Außenspiegel ab – jeweils an der Fahrerseite. Außerdem schmissen sie die bereits erwähnten zwei Roller um.

Den Gesamtschaden taxiert die Polizei aktuell auf rund 2500 Euro ein. Die Polizei in ihrem Bericht: „Zwei Zeugen konnten den Vorfall teilweise beobachten und schätzten die zwei unbekannten männlichen Täter auf circa 20 Jahre.“ Die Ermittlungen laufen, schreibt die Polizei.

Weitere Geschädigte oder Zeuginnen beziehungsweise Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizei telefonisch unter 09861/9710 zu melden.


Clarissa Kleinschrot
Clarissa Kleinschrot
north