Veröffentlicht am 21.05.2022 22:37

Siemens Energy gibt Angebot für Rest von Windkrafttochter Gamesa ab

Der Energietechnikkonzern Siemens Energy will seine spanische Windkrafttochter Siemens Gamesa komplett kaufen und von der Börse nehmen. Das Unternehmen, das bereits 67,1 Prozent an Gamesa hält, will pro Aktie 18,05 Euro bezahlen, wie es am Samstag mitteilte.

© dpa-infocom, dpa:220521-99-382257/1

north