Veröffentlicht am 05.08.2022 13:44

Rechts vor links: Unfall auf einem Feldweg

Ein Ansbacher und ein Oberbayer stießen auf einem Feldweg bei Adelhofen zusammen. Für einen war die Fahrt beendet.

Ein 42-Jähriger aus der Nähe von München fuhr am Donnerstag um 6.20 Uhr mit einem Kleintransporter auf einem geteerten Feldweg in Adelhofen (Landkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim). Ein 41-Jähriger aus Ansbach war mit einem Pkw auf dem einmündenden Feldweg unterwegs. Aus bislang noch nicht geklärten Gründen übersah der 42-Jährige den anderen Wagen und es kam bei der Einmündung zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Beide Fahrzeugführer blieben laut Polizei unverletzt. Der Pkw war jedoch aufgrund eines Schadens an der Achse nicht mehr fahrbereit. Da auch an der Einmündung der Feldwege die Verkehrsregel „Rechts vor links“ gilt, wurde gegen den 42-jährigen Mann ein Bußgeldverfahren eröffnet, berichtet die Inspektion in Bad Windsheim.

north