Veröffentlicht am 30.09.2022 11:23

Kugellager heiß gelaufen: Maschine fängt Feuer

Wegen eines technischen Defekts an einem vollelektronischen Holzhobel hat sich am Donnerstag gegen 21.50 Uhr ein Brand in einem Holz verarbeitenden Betrieb im Gewerbepark Wiedersbach (Landkreis Ansbach) entwickelt. Das teilt die Polizei mit.

Der Brand entstand in einer abgeschlossenen Maschinenkabine, nachdem ein Kugellager heiß gelaufen war. Vorläufig wurde der Schaden auf circa 20.000 Euro beziffert. Die Feuerwehr musste nicht eingreifen, Mitarbeiter konnten das Feuer selbstständig löschen. Verletzt wurde niemand.

north