Veröffentlicht am 07.08.2022 12:56

Einjährige samt Schlüssel im Auto eingesperrt

Ein Schild mit der Aufschrift "Polizei" hängt an einem Polizeipräsidium. (Foto: Roland Weihrauch/dpa/Symbolbild)
Ein Schild mit der Aufschrift "Polizei" hängt an einem Polizeipräsidium. (Foto: Roland Weihrauch/dpa/Symbolbild)
Ein Schild mit der Aufschrift "Polizei" hängt an einem Polizeipräsidium. (Foto: Roland Weihrauch/dpa/Symbolbild)

Ein einjähriges Mädchen ist im Landkreis Unterallgäu versehentlich im Auto eingesperrt worden - zusammen mit dem einzigen Schlüssel. Die 38-jährige Mutter lud am Samstag den Einkauf in ihrer Garage in Niederrieden aus, als sich der Wagen von alleine verriegelte, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Die Feuerwehr schlug unter dem wachsamen Auge der Polizei eine Seitenscheibe ein und befreite das unversehrte Kind.

© dpa-infocom, dpa:220807-99-304591/2

north