Veröffentlicht am 28.09.2022 14:13

1500 Euro Rechnung für nicht bestellte Ware

Von einem erneuten Betrugsfall im Internet berichtet die Polizei: Am Dienstag hat ein 32 Jahre alter Rothenburger Anzeige erstattet, weil er von einer Internet-Apotheke eine Rechnung von fast 1500 Euro erhalten hatte. Der Mann hat dort aber keine Medikamente bestellt.

Die Ermittlungen der Beamten ergaben, dass die Medikamente in den Raum Essen geliefert wurden, wo ein noch unbekannter Täter mit den Daten des Rothenburgers die Medikamente bei der Internet-Apotheke bestellt hatte.

north