Übersicht und Liste: Alle Weihnachtsmärkte 2023 in der Region | FLZ.de

arrow_back_rounded
Lesefortschritt
Veröffentlicht am 06.11.2023 12:38, aktualisiert am 21.12.2023 12:12

Übersicht und Liste: Alle Weihnachtsmärkte 2023 in der Region

In Ansbach gibt es in der Adventszeit täglich einen Weihnachtsmarkt. (Foto: Sarina Schwinn)
In Ansbach gibt es in der Adventszeit täglich einen Weihnachtsmarkt. (Foto: Sarina Schwinn)
In Ansbach gibt es in der Adventszeit täglich einen Weihnachtsmarkt. (Foto: Sarina Schwinn)

Heimelige Weihnachtsbeleuchtung, dampfender Glühwein, Lebkuchenduft und eine Bratwurst auf die Hand: Das ist gewissermaßen die Grundausstattung jedes Weihnachtsmarktes. Weshalb also in die weite Ferne nach Regensburg, Nürnberg oder Salzburg schweifen, wenn Adventsstimmung auch vor der Haustür liegt?

Die bekanntesten Adventsmärkte in Westmittelfranken

In der Region finden auch 2023 in vielen Gemeinden wieder Budenzauber unterschiedlicher Größe statt. Weithin bekannt sind dabei vor allem die täglich stattfindenden Märkte in Rothenburg, Ansbach und Dinkelsbühl. Mit heißen Maronen und süßen Mandeln lässt sich hier nicht nur durch die Gassen flanieren, zusätzlich ist ein breites Rahmenprogramm mit Führungen, Ausstellungen und Konzerten geboten.

Doch auch andere Adventsmärkte ziehen ein größeres Publikum an: Etwa die Weihnachtsmärkte in Bad Windsheim und Feuchtwangen, die jeweils an den Wochenenden stattfinden.

Hinzu kommen die vielen kleinen und großen Weihnachtsmärkte, für die sich Gemeinden, Vereine, Feuerwehren und Sportverbände aufopfern, um ihren jeweiligem Ort idyllische Adventsstimmung zu verpassen. Hier gab es in den vergangenen Wochen ein vielfältiges Angebot.

Alle Weihnachtsmärkte 2023 von A bis Z

Eine Übersicht über die bislang angekündigten Weihnachtsmärkte für 2023 in der letzten Adventswoche in Stadt und Landkreis Ansbach sowie im Kreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim haben wir hier zusammengestellt.

Aktuelle Fotos aus Stadt und Lankreis Ansbach finden Siehier.

Stadt Ansbach

Landkreis Ansbach

  • Burk: Weihnachtsmarkt am Feuerwehrgerätehaus – 8., 15. und 22. Dezember ab 18 Uhr
  • Feuchtwangen: Weihnachtsmarkt in der Altstadt – 1. Dezember, ab bis 3. Dezember, ab 8. bis 10. Dezember, 15. bis 17. Dezember und 21. bis 22. Dezember
  • Herrieden: Der Weihnachtsmarkt der Vereine am Vogteiplatz war am 22. und 23. Dezember geplant. Er wurde am Freitagmittag wegen des Wetters abgesagt.
  • Rothenburg: Reiterlesmarkt in der Altstadt – 1. bis 23. Dezember, montags bis donnerstags von 11 bis 19 Uhr, freitags bis sonntags von 11 bis 20 Uhr

Landkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim

  • Bad Windsheim: Reichsstädtischer Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz – 1. bis 3. Dezember, 7. bis 10. Dezember, 14. bis 17. Dezember und 21. bis 23. Dezember, donnerstags und freitags von 15 bis 20 Uhr, samstags und sonntags von 13 bis 20 Uhr
  • Brunn: Schloss-Weihnacht – 22. Dezember, ab 17 Uhr
  • Rennhofen: Weihnachtsmarkt in Dinkel's Baumhaus – 24. bis 26. November, 1. bis 3. Dezember, 8. bis 10. Dezember, 15. bis 17. Dezember und 22. bis 23. Dezember, freitags von 14 bis 20 Uhr, samstags von 13 bis 20 Uhr, sonntags von 11 bis 20 Uhr
  • Weimersheim: Waldweihnacht – 26. Dezember ab 19 Uhr

Hinweis der Redaktion: Für den Bericht wurden bereits angekündigte Weihnachtsmärkte aus der Region herangezogen. Weitere Märkte werden fortlaufend ergänzt. Fehlt Ihre Gemeinde in der Übersicht noch und es gibt bereits ein Datum? Dann schreiben Sie Ihrer FLZ-Lokalredaktion! Alle Email-Kontakte finden Sie hier.


Johannes Hirschlach
Johannes Hirschlach

Redakteur für Digitales

north