„L'Equipe“: Gladbach-Stürmer Thuram nicht nach Nizza

Will offenbar Königsklasse spielen: Marcus Thuram. (Foto: Marius Becker/dpa)
Will offenbar Königsklasse spielen: Marcus Thuram. (Foto: Marius Becker/dpa)
Will offenbar Königsklasse spielen: Marcus Thuram. (Foto: Marius Becker/dpa)

Torjäger Marcus Thuram von Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach wechselt nicht zum französischen Erstligisten OGC Nizza.

Wie die französische Sportzeitung „L'Equipe“ berichtet, soll der Stürmer dem Club von Ex-Gladbach-Coach Lucien Favre eine Absage erteilt haben. Demnach hat Thuram, dessen Vertrag bei der Borussia 2023 ausläuft, die sportliche Perspektive an der Cote d'Azur nicht überzeugt. Nizza kämpft am 18. und 25. August in den Playoffs lediglich um den Einzug in die Europa Conference League.

Thuram, dessen letztes Länderspiel für Weltmeister Frankreich bereits 14 Monate zurückliegt, ist eher an einem Wechsel zu einem Champions-League-Club interessiert. Italien wird dabei als mögliches Ziel des 25-Jährigen genannt. Die Borussia würde den Vertrag mit Thuram gerne verlängern. Mit vier Toren in den ersten beiden Pflichtspielen ist der Stürmer gut in die Saison gestartet.

© dpa-infocom, dpa:220808-99-311726/2

north