Veröffentlicht am 29.09.2022 12:50

Junger Mann in Nürnberg bedroht und erpresst

Das Blaulicht eines Polizeifahrzeuges leuchtet. (Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild)
Das Blaulicht eines Polizeifahrzeuges leuchtet. (Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild)
Das Blaulicht eines Polizeifahrzeuges leuchtet. (Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild)

In Nürnberg haben zwei Unbekannte einen 19-Jährigen bedroht und Bargeld gefordert. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, lauerten die beiden Täter nachts ihrem Opfer in Nürnberg nähe Spittlertor auf. Den Angaben nach sollen die beiden Geld vom 19-Jährigen gefordert haben, indem sie ihm eine Waffe gezeigt und mit dem Tod gedroht haben sollen. Der junge Mann gab ihnen sein Geld und die beiden flüchteten anschließend in Richtung Hauptbahnhof.

© dpa-infocom, dpa:220929-99-942890/3

north