Fotostrecke: Diese Highlights stecken hinten den Schildern an der A6 | FLZ.de

arrow_back_rounded
Lesefortschritt
Veröffentlicht am 02.04.2024 11:50

Fotostrecke: Diese Highlights stecken hinten den Schildern an der A6

Entlang der A6 reiht sich ein Hinweisschild ans andere. Eine Übersicht über die beworbenen Orte können Sie in unserer Bildergalerie entdecken. (Foto: Tizian Gerbing/Jim Albright)
Entlang der A6 reiht sich ein Hinweisschild ans andere. Eine Übersicht über die beworbenen Orte können Sie in unserer Bildergalerie entdecken. (Foto: Tizian Gerbing/Jim Albright)
Entlang der A6 reiht sich ein Hinweisschild ans andere. Eine Übersicht über die beworbenen Orte können Sie in unserer Bildergalerie entdecken. (Foto: Tizian Gerbing/Jim Albright)

„Touristische Unterrichtungstafeln” - so heißen die braun-weißen Tafeln offiziell. Sie geben Autofahrenden Hinweise, welche Orte und Dinge es in der Umgebung zu entdecken gibt. Wir haben die Attraktionen an der A6 im Abschnitt des FLZ-Verbreitungsgebietes - mit einigen Ausnahmen - für Sie hier zusammengefasst.

Unterrichtungstafeln an der A7: Die braunen Schilder zwischen Gollhofen und Dinkelsbühl

Welche Attraktionen auf einem Schild landen, ist keineswegs dem Zufall überlassen. Wir haben alles zusammengefasst, was Sie über die braunen Schilder wissen müssen.


Antonia Müller
Antonia Müller

Startete nach dem Journalismus-Studium ein Volontariat bei der Fränkischen Landeszeitung. Ein Heilsbronner Gewächs mit großem Interesse an Umwelt-, Energie- und Natur-Themen.

north