Veröffentlicht am 24.09.2022 12:16

Fehler beim Abbiegen: 64-jähriger Fahrer verletzt

Ein 64-Jähriger wurde bei einem Unfall nahe Ergersheim leicht verletzt. (Foto: NEWS5 / Wohlgemuth)
Ein 64-Jähriger wurde bei einem Unfall nahe Ergersheim leicht verletzt. (Foto: NEWS5 / Wohlgemuth)
Ein 64-Jähriger wurde bei einem Unfall nahe Ergersheim leicht verletzt. (Foto: NEWS5 / Wohlgemuth)

Ein Fehler beim Abbiegen hat am Samstag Vormittag zu einem Unfall auf der Straße von Bad Windsheim nach Ergersheim geführt. Ein 64-Jähriger kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus.

Laut Angaben der Polizei wollte der Mann um 9.15 Uhr nach links in einen Feldweg fahren. Dabei übersah er, dass er in dem Moment von einem Pkw überholt wurde. Dessen 78-jährige Fahrerin konnte einen Zusammenprall nicht mehr vermeiden.

Die Frau blieb unverletzt. Der mit seinem Wagen in den Straßengraben geschleuderte 64-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Nach dem Unfallhergang konnten schlimmere Folgen nicht ausgeschlossen werden, weshalb vorsorglich ein Rettungshubschrauber an die Unfallstelle kam. Dessen Besatzung musste jedoch keinen Transport übernehmen.

north