Veröffentlicht am 25.09.2022 12:35

Schwarzenegger empfiehlt: „Ihr braucht Zeit zu denken“

Arnold Schwarzenegger, Schauspieler und ehemaliger Gouverneur von Kalifornien. (Foto: Sven Hoppe/dpa)
Arnold Schwarzenegger, Schauspieler und ehemaliger Gouverneur von Kalifornien. (Foto: Sven Hoppe/dpa)
Arnold Schwarzenegger, Schauspieler und ehemaliger Gouverneur von Kalifornien. (Foto: Sven Hoppe/dpa)

US-Hollywoodstar Arnold Schwarzenegger empfiehlt Nachwuchsunternehmern, weniger Zeit an Smartphone und Tablet zu verbringen. „Als ich in Österreich aufgewachsen bin, gab's kein Internet“, sagte der Unternehmer am Sonntag auf der Gründermesse „Bits & Pretzels“ in München. „Da gab's kein iPhone, kein iPad, kein Computer, kein gar nichts. Also hatte ich Zeit zu denken.“ Die meisten Menschen würden täglich im Schnitt zwei bis drei Stunden an ihren Geräten verbringen. Das sei eine Menge Zeit, in der man darüber nachdenken könnte, was man wolle. „Ihr braucht Zeit zu denken“, sagte Schwarzenegger den Besuchern der Messe, „weg von Euren iPhones“.

© dpa-infocom, dpa:220925-99-890949/2

north