14-Jähriger bei Prügelei in Ansbach verletzt - Polizei sucht Zeugen | FLZ.de

arrow_back_rounded
Lesefortschritt
Veröffentlicht am 10.06.2024 13:14

14-Jähriger bei Prügelei in Ansbach verletzt - Polizei sucht Zeugen

Um die 20 Jugendliche sollen sich im Hofgarten geprügelt haben. (Symbolbild: Anna Beigel)
Um die 20 Jugendliche sollen sich im Hofgarten geprügelt haben. (Symbolbild: Anna Beigel)
Um die 20 Jugendliche sollen sich im Hofgarten geprügelt haben. (Symbolbild: Anna Beigel)

Was sich genau am Sonntagnachmittag im Hofgarten in Ansbach abgespielt hat, ist noch unklar. Klar ist aber, dass sich anschließend ein 14-Jähriger bei der Polizei gemeldet hat.

Gegen 15 Uhr soll es dort zu einer Schlägerei zwischen zwei Gruppen gekommen sein. Laut Aussage des Jungen sollen vor Ort bis zu 20 Jugendliche anwesend gewesen sein. Allerdings waren „nicht alle unmittelbar an der Schlägerei beteiligt”, heißt es.

Fest steht: Der 14-Jährige wurde bei der Aktion leicht verletzt und meldete sich bei der Polizei. Auch der Auslöser des Streits ist aktuell noch nicht bekannt, „der 14-Jährige hält sich bisher ziemlich bedeckt”, sagte die Polizei am Telefon. Eine weitere Vernehmung könnte bald Licht ins Dunkle bringen.

Daher bittet die Polizeiinspektion Ansbach nun Zeugen darum, sich zu melden. Hinweise können unter der Telefonnummer 0981/9094121 abgegeben werden.


Anna Beigel
Anna Beigel

Nach dem Bachelor-Abschluss im Journalismus seit Juni 2023 Volontärin bei der FLZ

north