Veröffentlicht am 22.04.2022 07:55

Weber fordert europäischen Raketenschutzschirm

Manfred Weber (CSU). (Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Archivbild)
Manfred Weber (CSU). (Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Archivbild)
Manfred Weber (CSU). (Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Archivbild)

Der Europapolitiker Manfred Weber (CSU) fordert angesichts des Ukraine-Krieges einen europäischen Raketenschutzschirm. „Europa muss sich verteidigen können“, sagte er dem „Münchner Merkur“ (Freitag). „Derzeit sind wir ohne die USA fast nackt in einer Welt der Stürme.“ Der Vorsitzende der konservativen EVP-Fraktion im EU-Parlament sprach sich für eine „fundamentale Neuausrichtung der Verteidigungspolitik“ aus. Konkret forderte er neben dem Schutzschirm eine „europäische Cyberabwehr-Brigade“. Ein einzelner Staat sei bis heute nicht in der Lage, sich gegen russische Hacker-Angriffe zu wehren.

© dpa-infocom, dpa:220422-99-999478/2

north