Veröffentlicht am 02.07.2022 10:43

Tödlicher Unfall: 65-jähriger stirbt bei Zusammenstoß

Ein Schild weist auf die Notaufnahme eines Krankenhauses hin. (Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild)
Ein Schild weist auf die Notaufnahme eines Krankenhauses hin. (Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild)
Ein Schild weist auf die Notaufnahme eines Krankenhauses hin. (Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild)

Bei einem Zusammenprall zweier Autos in Mühldorf am Inn ist ein 65-jähriger Mann ums Leben gekommen. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, übersah ein 68 Jahre alter Autofahrer beim Linksabbiegen offensichtlich den Wagen des 65-Jährigen. Die Fahrzeuge stießen zusammen. Während der 68-Jährige leicht verletzt wurde, erlitt der 65-Jährige so schwere Verletzungen, dass er wenig später in einem Krankenhaus starb.

© dpa-infocom, dpa:220702-99-883689/2

north