Veröffentlicht am 24.07.2022 09:03

Spurs-Coach Conte über Nagelsmann-Aussagen: „Respektlos“

Ist nicht erfreut über Aussagen von Bayern-Trainer Nagelsmann: Spurs-Coach Antonio Conte. (Foto: Joe Giddens/PA Wire/dpa)
Ist nicht erfreut über Aussagen von Bayern-Trainer Nagelsmann: Spurs-Coach Antonio Conte. (Foto: Joe Giddens/PA Wire/dpa)
Ist nicht erfreut über Aussagen von Bayern-Trainer Nagelsmann: Spurs-Coach Antonio Conte. (Foto: Joe Giddens/PA Wire/dpa)

Trainer Antonio Conte von den Tottenham Hotspur hat Bayern-Coach Julian Nagelsmann für dessen Aussagen über Spurs-Stürmer Harry Kane kritisiert.

„Wenn ich etwas tun will, spreche ich mit dem Club und nicht mit den Medien. Das ist vielleicht ein wenig respektlos dem anderen Club gegenüber“, sagte Conte nach dem 2:1 des Premier-League-Clubs im Testspiel bei den Glasgow Rangers, bei dem Fußball-Nationalspieler Kane beide Tore für die Spurs erzielt hatte.

Der Münchner Trainer Nagelsmann hat sich zuletzt lobend über Kane geäußert. „Er ist sehr teuer, das ist das Problem. Er ist ein brillanter Spieler, einer der besten Stürmer in der Welt“, sagte er über den 28-Jährigen, der seit 2009 bei Tottenham unter Vertrag steht. „Es wäre möglich, dass er in der Bundesliga viele Tore macht. Ich kenne den genauen Preis nicht, aber es ist sehr hart für Bayern. Wir werden sehen, was in der Zukunft passiert“, ergänzte Nagelsmann.

Conte sagte nun, er habe die Aussagen nicht gehört. „Ich bin sicherlich kein Trainer, der über Spieler von anderen Vereinen spricht.“ Zu einem Verbleib des englischen Kapitäns bei den Spurs äußerte sich der Italiener zuversichtlich: „Harry ist Teil des Projekts, ein wichtiger Teil des Projekts. Das sind Gerüchte.“

© dpa-infocom, dpa:220724-99-136159/2

north