Veröffentlicht am 04.10.2022 15:25

Rechtzeitig vor WM: Stürmer Wind wieder im Training

Wolfsburgs Jonas Wind hat nach seiner Verletzung erstmals wieder mit der Mannschaft trainiert. (Foto: Bodo Schackow/dpa)
Wolfsburgs Jonas Wind hat nach seiner Verletzung erstmals wieder mit der Mannschaft trainiert. (Foto: Bodo Schackow/dpa)
Wolfsburgs Jonas Wind hat nach seiner Verletzung erstmals wieder mit der Mannschaft trainiert. (Foto: Bodo Schackow/dpa)

Knapp zwei Monate nach einer schweren Sehnenverletzung im Oberschenkel hat der dänische Nationalstürmer Jonas Wind beim VfL Wolfsburg zum ersten Mal wieder mit der Mannschaft trainiert, wie der Fußball-Bundesligist via Twitter bestätigte.

Der 23-Jährige hatte sich im August im Training verletzt, dadurch war seine Teilnahme an der Weltmeisterschaft im November und Dezember in Katar gefährdet. Jetzt ist der Angreifer aber rechtzeitig wieder fit.

© dpa-infocom, dpa:221004-99-02582/2

north