Veröffentlicht am 30.09.2022 10:57

Randalierer greift mehrere Polizeibeamte an

Ein Randalierer hat sich in Ansbach mit der Polizei angelegt. (Symbolbild: Jens Büttner/zb/dpa)
Ein Randalierer hat sich in Ansbach mit der Polizei angelegt. (Symbolbild: Jens Büttner/zb/dpa)
Ein Randalierer hat sich in Ansbach mit der Polizei angelegt. (Symbolbild: Jens Büttner/zb/dpa)

Über eine Person, die auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Ansbacher Brauhausstraße herumschreit, ist die Polizei am Freitag um 1.10 Uhr informiert worden. Eine Streifenbesatzung traf vor Ort auf einen amtsbekannten 27-Jährigen, der einen Aschenbecher sowie Glasvitrinen in der Tiefgarage beschädigt hatte.

Gegenüber der Polizei verhielt sich der Mann äußerst aggressiv. So versuchte er, nach den Beamten zu treten und sie zu bespucken. Außerdem wollte er einen Polizisten mit einem Kopfstoß verletzen, eine Beamtin biss er in die Hand.

Wegen seines hochaggressiven Verhaltens sei die Unterbringung in einem psychiatrischen Krankenhaus unumgänglich gewesen, heißt es im Polizeibericht. Die Staatsanwaltschaft ordnete eine Blutentnahme an.

north