Veröffentlicht am 17.08.2022 15:41

Radfahrer wird bei Sturz lebensgefährlich verletzt

Ein Schild weist auf die Notaufnahme eines Krankenhauses hin. (Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild)
Ein Schild weist auf die Notaufnahme eines Krankenhauses hin. (Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild)
Ein Schild weist auf die Notaufnahme eines Krankenhauses hin. (Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild)

Ein Radfahrer ist bei einem Sturz in Unterfranken lebensgefährlich verletzt worden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, stürzte der 74-Jährige am Dienstag in Mömbris (Landkreis Aschaffenburg) und wurde danach mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Bisher geht die Polizei von einem Unfall ohne Fremdeinwirkung aus und sucht nun nach Zeugen.

© dpa-infocom, dpa:220817-99-419599/2

north