Veröffentlicht am 06.08.2022 10:13

Radfahrer stirbt bei Unfall

Ein Radfahrer ist in Oberfranken gestürzt und noch an der Unfallstelle gestorben. Der 44-Jährige war in der Nacht von Freitag auf Samstag in Hallstadt (Landkreis Bamberg) unterwegs gewesen, wie die Polizei mitteilte. Nach bisherigen Erkenntnissen verlor er die Kontrolle über sein Rad und stürzte. Hierbei verletzte er sich schwer am Kopf. Trotz Reanimationsversuchen durch den Rettungsdienst erlag er vor Ort seinen Verletzungen.

© dpa-infocom, dpa:220806-99-294879/2

north