Veröffentlicht am 07.08.2022 17:26

Polizei räumt Terminal am Münchner Flughafen

„Polizei“ steht auf der Uniform eines Polizisten. (Foto: Jens Büttner/zb/dpa/Symbolbild)
„Polizei“ steht auf der Uniform eines Polizisten. (Foto: Jens Büttner/zb/dpa/Symbolbild)
„Polizei“ steht auf der Uniform eines Polizisten. (Foto: Jens Büttner/zb/dpa/Symbolbild)

Die Polizei hat am Sonntagnachmittag damit begonnen, das Terminal 1 am Münchner Flughafen zu räumen. Es habe dort einen „sicherheitsrelevanten Vorfall“ gegeben, schrieb die Bundespolizei auf Twitter. Eine Person sei „unberechtigt in den Sicherheitsbereich gelangt“. Das Terminal werde deshalb geräumt und durchsucht. Wenig später teilte die Bundespolizei via Twitter mit, erste Bereiche des Terminals würden schon „in den nächsten Minuten wieder geöffnet“. Weitere Details wurden zunächst nicht bekannt.

© dpa-infocom, dpa:220807-99-307187/4

north