Veröffentlicht am 06.02.2023 17:08

Polizei findet zwei Kilo Haschisch - drei Männer in U-Haft

Ein Polizist hält bei einer Verkehrskontrolle eine Polizeikelle in der Hand. (Foto: Jonas Güttler/dpa/Symbolbild)
Ein Polizist hält bei einer Verkehrskontrolle eine Polizeikelle in der Hand. (Foto: Jonas Güttler/dpa/Symbolbild)
Ein Polizist hält bei einer Verkehrskontrolle eine Polizeikelle in der Hand. (Foto: Jonas Güttler/dpa/Symbolbild)
Ein Polizist hält bei einer Verkehrskontrolle eine Polizeikelle in der Hand. (Foto: Jonas Güttler/dpa/Symbolbild)

Zwei Kilogramm Haschisch hat die Polizei am Freitag bei einer Verkehrskontrolle auf der Autobahn 3 bei Helmstadt (Landkreis Würzburg) sichergestellt. Bei der Kontrolle eines Autos fanden die Beamten die Drogen in den Rucksäcken der drei Fahrzeuginsassen, wie die Polizei und die Staatsanwaltschaft Würzburg am Montag mitteilten. Die Streife nahm die Männer im Alter zwischen 21 und 24 Jahren vorläufig fest. Sie wurden einem Ermittlungsrichter vorgeführt und sitzen nun in Untersuchungshaft. Die Kriminalpolizei ermittelt zur Herkunft der Drogen und zu den Hintermännern der Beschuldigten.

© dpa-infocom, dpa:230206-99-496024/2


Von dpa
north