Veröffentlicht am 22.05.2022 11:54

„Nicht zufrieden“: Salihamidzic gibt Bayern-Saison eine 3

Zieht eine nicht allzu zufriedene Saisonbilanz: Bayerns Hasan Salihamidzic. (Foto: Thomas Frey/dpa)
Zieht eine nicht allzu zufriedene Saisonbilanz: Bayerns Hasan Salihamidzic. (Foto: Thomas Frey/dpa)
Zieht eine nicht allzu zufriedene Saisonbilanz: Bayerns Hasan Salihamidzic. (Foto: Thomas Frey/dpa)

Bayern Münchens Sportvorstand Hasan Salihamidzic blickt mit gemischten Gefühlen auf die Fußball-Saison des deutschen Rekordmeisters zurück.

„Ich würde eine (Note) drei geben. Ich bin sehr Champions-League-orientiert. Dadurch, dass wir auch aus dem Pokal ausgeschieden sind, bin ich nicht zufrieden mit der Saison“, sagte der 45-Jährige am Sonntag im Sport1-„Doppelpass“.

Die Münchner waren in der Königsklasse im Viertelfinale überraschend am FC Villarreal gescheitert. Im DFB-Pokal gab es gegen Borussia Mönchengladbach in der 2. Runde eine 0:5-Klatsche. In der Bundesliga gewannen die Bayern zum zehnten Mal in Serie den Meistertitel.

© dpa-infocom, dpa:220522-99-386038/2

north