Veröffentlicht am 03.06.2022 12:15

Nagellack mit kräftigen Farben wählen

Türkis, kräftiges Pink und strahlendes Rot: Das sind die Nagellack-Trends für den Sommer 2022. (Foto: Mascha Brichta/dpa Themendienst/dpa-tmn)
Türkis, kräftiges Pink und strahlendes Rot: Das sind die Nagellack-Trends für den Sommer 2022. (Foto: Mascha Brichta/dpa Themendienst/dpa-tmn)
Türkis, kräftiges Pink und strahlendes Rot: Das sind die Nagellack-Trends für den Sommer 2022. (Foto: Mascha Brichta/dpa Themendienst/dpa-tmn)

Diesen Sommer ist Nagellack in kräftigen Farben angesagt. Und wer an den Sommer und das Meer denkt, sieht wahrscheinlich viele Blautöne vor seinem inneren Auge.

Blau- und Türkis-Nuancen sind ein absolutes Muss für jeden, der die trendige Sommer-Maniküre ausprobieren möchte, erklärt Ricarda Zill, Make-up-Artist und Expertin für den Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel (IKW).

Die Blautöne lassen sich wunderbar mit einem weißen Sommerkleid und Goldschmuck kombinieren - perfekt für die Urlaubsstimmung zwischendurch.

French-Nails modern interpretieren

Ein Klassiker, den man diesen Sommer wieder auf den Nägeln sieht, ist Hellrot - übrigens 2022 auch eine Trendfarbe für die Lippen. Die Farbe erinnert an Erdbeeren, also auch an den Sommer.

Ebenfalls ein Hingucker ist Pink, angesagt sind kräftige Magenta- und Rosatöne. Sie sehen besonders schön zu leicht gebräunter Haut aus. Wer was Cooles ausprobieren will, kann nur die Nagelspitze in einem kräftigen Pink zeichnen - und so French-Nails modern interpretieren.

Wie kräftige Farben besonders leuchten

Damit die Farben besonders strahlend leuchten, empfiehlt Make-up-Artist Zill, zwei Schichten Farblack aufzutragen. Bei Blau oder Türkis rät sie zudem einen Unterlack zu verwenden, um Verfärbungen der Nägel zu vermeiden.

© dpa-infocom, dpa:220603-99-535364/2

north