ARCHIV: POLIZEIMELDUNGEN
Archiveintrag: 25.05.2020
Mit dem Wagen gegen zwei Bäume geprallt

WINDSBACH – Ein 46-jähriger Autofahrer ist am Sonntagmorgen gegen 0.15 Uhr zwischen Gersbach und Windsbach nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, hat sich im Graben überschlagen und prallte schließlich gegen zwei Bäume. Der Mann konnte leicht verletzt aus dem Wagen geborgen werden. Eine anschließende Überprüfung der Fahrtauglichkeit ergab nach Angaben der Polizei einen Atemalkoholwert von zwei Promille, weshalb der 46-Jährige mit dem Entzug des Führerscheins und einer Geldstrafe rechnen muss. Am Auto entstand Totalschaden.

weiterlesen
Archiveintrag: 25.05.2020
Mauer, Stromkästen und Verkehrsschild beschmiert

WEIDENBACH – Im Zeitraum vom 15. bis 20. Mai ist es am Marktplatz von Weidenbach zu mehreren Sachbeschädigungen gekommen. Nach Angaben der Polizei beschmierte ein unbekannter Täter eine Gartenmauer, Stromkästen und ein Verkehrsschild mit unterschiedlichen Farben. Dabei entstand ein Schaden in dreistelliger Höhe. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 0981/9094-121.

weiterlesen
Archiveintrag: 25.05.2020
Einbrecher stehlen Werkzeuge im Bauhof

LEHRBERG – In der Zeit vom Mittwoch bis Samstagvormittag brachen Unbekannte in eine Lagerhalle des Lehrberger Bauhofs ein. Sie entwendeten nach Angaben der Polizei Werkzeuge im Wert von rund 2000 Euro. Die Polizeiinspektion Ansbach bittet mögliche Zeugen des Vorfalls, sich unter der Nummer 0981/9094-121 zu melden.

weiterlesen
Archiveintrag: 25.05.2020
Autofahrer wurde mit 0,66 Promille erwischt

HEILSBRONN – Ein 39-jähriger Autofahrer wurde am Freitag gegen 22.30 Uhr im Heilsbronner Stadtgebiet bei einer Verkehrskontrolle angehalten. Dabei stellten die Beamten laut Polizeibericht deutlichen Alkoholgeruch fest, der Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,66 Promille. Der Fahrer muss mit einem Fahrverbot und einer empfindlichen Geldbuße rechnen.

weiterlesen

ANZEIGE