Nach Nierenstein-Operation: Choupo-Moting wieder am Ball

Bayern Münchens Stürmer Eric Maxim Choupo-Moting (33) ist nach seiner Nierenstein-Operation wieder auf den Trainingsrasen an der Säbener Straße zurückgekehrt. Wie der deutsche Fußball-Rekordmeister am Montag mitteilte, absolvierte der kamerunische Nationalspieler zum Wochenstart eine einstündige Einheit inklusive „Übungen mit dem Ball“. Wann der 33-Jährige wieder ins Mannschaftstraining einsteigen kann, ist unklar.

Trainer Julian Nagelsmann hatte seiner Mannschaft nach dem furiosen 6:1 zum Bundesliga-Start bei Eintracht Frankfurt am Montag eigentlich freigegeben. Neuzugang Matthijs de Ligt, der noch für ein Spiel Rot-gesperrte Kingsley Coman und Sturmtalent Mathys Tel trainierten dennoch „Spielformen und gemeinsame Läufe“.

An diesem Dienstag starten die Münchner mit ihrer Vorbereitung auf das erste Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg am Sonntag.

© dpa-infocom, dpa:220808-99-314824/3

north