Motorradfahrer stirbt nach Kollision mit Auto

Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Einsatzort. (Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild)
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Einsatzort. (Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild)
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Einsatzort. (Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild)

Ein Motorradfahrer ist bei einem Unfall im Landkreis Dachau tödlich verletzt worden. Der 36 Jahre alte Fahrer verlor aus unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Motorrad und geriet auf die Gegenfahrbahn, wie die Polizei am Montag mitteilte. Dort stieß er mit einem Auto zusammen. Er starb noch vor Ort auf der Staatsstraße 2054 bei Markt Indersdorf. Der 46-jährige Autofahrer blieb bei dem Unfall am Sonntag unverletzt.

© dpa-infocom, dpa:220815-99-390554/2

north