Veröffentlicht am 30.06.2022 11:04

Motorradfahrer prallt gegen Pkw

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Mittwoch um 18.20 Uhr in Ansbach gekommen. Auf der Straße zwischen den Ortsteilen Brodswinden und Winterschneidbach geriet ein 23-Jähriger mit seinem Motorrad kurz vor einer Unterführung zu weit nach links auf die Gegenfahrbahn.

Ein entgegenkommender 68-jähriger Pkw-Fahrer konnte nicht mehr ausweichen und erfasste den 23-Jährigen mit dem rechten vorderen Kotflügel. Der junge Mann erlitt dabei ein Wirbelsäulentrauma und einen offenen Unterschenkelbruch. Am Motorrad entstand ein Sachschaden von etwa 2000 Euro, der Schaden am Passat schätzt die Polizei auf rund 1500 Euro.

north