Veröffentlicht am 17.08.2022 07:19

Mehrfach überschlagen: Tödlicher Unfall

Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet. (Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild)
Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet. (Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild)
Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet. (Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild)

Ein 44-Jähriger hat sich im Landkreis Lichtenfels mehrfach mit seinem Auto auf einem Acker überschlagen und ist dabei getötet worden. Er war zuvor mit seinem Sportwagen von der Straße abgekommen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Der Unfall ereignete sich in der Nacht bei Redwitz an der Rodach. Die Ursache für den Unfall war zunächst unklar.

© dpa-infocom, dpa:220817-99-413676/3

north