Veröffentlicht am 12.08.2022 19:14

Mediziner rät Wiesn-Besuchern zu Booster-Impfung

Ein Mann wird gegen Corona geimpft. (Foto: Christian Charisius/dpa/Symbolbild)
Ein Mann wird gegen Corona geimpft. (Foto: Christian Charisius/dpa/Symbolbild)
Ein Mann wird gegen Corona geimpft. (Foto: Christian Charisius/dpa/Symbolbild)

Der Berliner Epidemiologe Timo Ulrichs empfiehlt Oktoberfest-Besuchern eine Auffrisch-Impfung gegen Corona. Das Risiko einer Infektion sei höher ist als in der gewohnten Umgebung: „Viele Menschen aus unterschiedlichen Regionen treffen sich und das Virus hat leichtes Spiel“, sagte der Professor am Freitag dem Nachrichtenportal Watson. Wiesn-Besucher sollten sich anschließend auch testen, um eine mögliche Infektion nicht weiterzutragen.

© dpa-infocom, dpa:220812-99-367880/2

north