Veröffentlicht am 29.09.2022 14:06

Mainz 05 in Freiburg wieder mit Stürmer Burkardt

Steht vor der Rückkehr in den Mainzer Kader: Jonathan Burkardt. (Foto: Torsten Silz/dpa)
Steht vor der Rückkehr in den Mainzer Kader: Jonathan Burkardt. (Foto: Torsten Silz/dpa)
Steht vor der Rückkehr in den Mainzer Kader: Jonathan Burkardt. (Foto: Torsten Silz/dpa)

Stürmer Jonathan Burkardt steht dem Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 im Auswärtsspiel beim SC Freiburg wieder zur Verfügung.

Der 22-Jährige hat seine vor knapp drei Wochen erlittene Fußverletzung auskuriert und sich für die Partie an diesem Samstag (15.30 Uhr/Sky) fit gemeldet. „Mit seiner Spielweise beeinflusst er jede Phase unseres Spiels“, sagte FSV-Trainer Bo Svensson über die Rückkehr des Angreifers.

Verzichten müssen die Rheinhessen dagegen auf die verletzten Marlon Mustapha und Marcus Ingvartsen. Mustapha fällt wegen einer Oberschenkelverletzung länger aus. „Es ist so viel Flüssigkeit in den Muskel gelaufen, dass ein kleiner Eingriff nötig wurde. Marlon geht immer noch an Krücken und wird für die nächsten Spiele ausfallen“, berichtete Svensson. Ingvartsen könne möglicherweise in der kommenden Woche wieder ins Training einsteigen.

© dpa-infocom, dpa:220929-99-944261/2

north