Veröffentlicht am 25.01.2023 00:02

Kalenderblatt 2023: 25. Januar

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. (Foto: dpa)
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. (Foto: dpa)
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. (Foto: dpa)
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. (Foto: dpa)

Das aktuelle Kalenderblatt für den 25. Januar 2023:

4. Kalenderwoche, 25. Tag des JahresNoch 340 Tage bis zum JahresendeSternzeichen: WassermannNamenstag: Eberhard, Susanna, Wolfram

HISTORISCHE DATEN

2021 - Die Berliner Staatsbibliothek Unter den Linden wird nach 16-jährigen Sanierungsarbeiten wieder eröffnet. Das Konzept der 470 Millionen teuren Sanierung stammt von dem Architekten Hans-Günter Merz.

2008 - Milch, Fleisch und Eier sollen künftig einfacher als gentechnikfreie Lebensmittel gekennzeichnet werden. Der Bundestag stimmt für ein neues Gentechnikrecht, mit dem auch schärfere Regeln zum Anbau von Genmais in Kraft treten können.

2003 - Die Nasa-Weltraumsonde SORCE startet zu einer Mission zur Erforschung der Sonnenstrahlung.

1993 - Bundesverteidigungsminister Volker Rühe und sein Amtskollege Janusz Onyszkiewicz unterzeichnen in Bonn einen Vertrag über die militärische Zusammenarbeit zwischen Polen und Deutschland.

1993 - In Köln nimmt der private Fernsehkanal VOX seinen Sendebetrieb auf.

1983 - In der bolivianischen Stadt La Paz wird der Ex-Gestapochef von Lyon, Klaus Barbie, festgenommen und am 4. Februar an Frankreich ausgeliefert. Am 4. Juli 1987 wird Barbie in Lyon wegen „Verbrechen gegen die Menschlichkeit“ zu lebenslanger Haft verurteilt.

1963 - Der erste James-Bond-Film - deutscher Titel: „James Bond – 007 jagt Dr. No“ - startet in den deutschen Kinos. Weltpremiere hatte der Film am 5. Oktober 1962 in London.

1533 - In London heiraten Heinrich VIII. und Anne (Anna) Boleyn heimlich im Whitehall-Palast. Zu diesem Zeitpunkt war der König noch mit seiner ersten Ehefrau Katharina von Aragon verheiratet.

1308 - Der englische König Edward II. und Isabella von Frankreich werden in der Kathedrale von Boulogne-sur-Mer getraut.

GEBURTSTAGE

1978 - Fürstin Charlène (45), monegassische Fürstin, Ehefrau von Fürst Albert II. von Monaco, gebürtige Südafrikanerin

1963 - Bernd Storck (60), deutscher Fußballspieler und -trainer, ungarischer Nationaltrainer 2015-2017

1958 - Alessandro Baricco (65), italienischer Schriftsteller („Seide“)

1958 - Jürgen Hingsen (65), deutscher Leichtathlet, zwei deutsche Meistertitel und drei Weltrekorde im Zehnkampf

1943 - Dagmar Berghoff (80), deutsche Nachrichtensprecherin und TV-Moderatorin, Sprecherin der ARD-„Tagesschau“ 1976-1999

TODESTAGE

1996 - Ruth Berghaus, deutsche Regisseurin und Choreographin, Musiktheater-Regisseurin, stellvertretende Leiterin und Intendantin des Berliner Ensembles 1970-1977, verheiratet mit dem Komponisten Paul Dessau (1884-1979), geb. 1927

1990 - Ava Gardner, amerikanische Schauspielerin („Die barfüßige Gräfin“), geb. 1922

© dpa-infocom, dpa:230116-99-232079/2

north