Veröffentlicht am 19.05.2022 17:31

Jugendliche Schläger gesucht: Polizei braucht Hinweise

Auf dem Ansbacher Schloßplatz prügelten zwei Jugendliche ihre Opfer ins Krankenhaus. (Foto: Manfred Blendinger)
Auf dem Ansbacher Schloßplatz prügelten zwei Jugendliche ihre Opfer ins Krankenhaus. (Foto: Manfred Blendinger)
Auf dem Ansbacher Schloßplatz prügelten zwei Jugendliche ihre Opfer ins Krankenhaus. (Foto: Manfred Blendinger)

Ins Krankenhaus wurden zwei Jugendliche in Ansbach geprügelt. Sie waren von zwei etwa 15 Jahre alten Schlägern auf dem Schloßplatz angegriffen worden.

Nach den Angaben der Polizei saßen ein 16- und ein 17-Jähriger am Mittwoch gegen 19 Uhr auf einer Parkbank am Schlossplatz. Sie wurden von zwei unbekannten Jugendlichen angesprochen.

Einer der Unbekannten forderte die Herausgabe des Geldbeutels des 17-Jährigen, was dieser verweigerte. Daraufhin schlug und trat das Duo den 16-Jährigen, der dadurch Prellungen davontrug. Als der 17-Jährige dazwischenging, schlugen die Unbekannten auch ihn, wodurch er kurzzeitig das Bewusstsein verlor und Kopfverletzungen und Prellungen erlitt.

Anschließend flüchteten die beiden unbekannten Jugendlichen in Begleitung einer weiteren Person. Sie sollen laut Polizei etwa 15 Jahre alt sein. Einer war mit einer schwarzen Hose und einem beigen Shirt bekleidet. Der andere Unbekannte trug ebenfalls eine schwarze Hose, ein schwarzes T-Shirt und führte eine schwarze Bauchtasche mit sich. Eine Beschreibung der dritten Person liegt nicht vor.

Beide Opfer mussten stationär in einem Krankenhaus zur Behandlung aufgenommen werden.
Die Kripo ermittelt und bittet um Zeugenhinweise. Personen, die Angaben zur Tat oder den Tätern machen können, werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0911/2112-3333 zu melden.

north