Veröffentlicht am 28.11.2022 14:27

Hundeklo mit Feuerwerkskörper gesprengt

Vermutlich mit einem Feuerwerkskörper haben Unbekannte ein Hundeklo in Bechhofen (Landkreis Ansbach) gesprengt.

Die Tat ereignete sich am Sonntag zwischen 0.30 und 1.30 Uhr. Wie die Polizei berichtet, stand der Mülleimer für Hundekot an einem Feldweg hinter der Ziegeleistraße.

Den entstandenen Schaden beziffern die Beamten auf rund 250 Euro. Sie bitten um Hinweise unter der Telefonnummer 09852/6715-0.


Peter Zumach
north