Veröffentlicht am 02.09.2022 14:43

G7-Finanzminister wollen Preisdeckel auf russisches Öl durchsetzen

Die Finanzminister der G7 wirtschaftsstarker Demokratien wollen einen Preisdeckel auf russisches Öl durchsetzen. Die Maßnahme ziele darauf ab, zum einen die Einnahmen Russlands zu reduzieren, zugleich aber auch die Auswirkungen des Ukraine-Kriegs auf die globalen Energiepreise abzufedern, hieß es am Freitag in einer gemeinsamen Erklärung, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegt.

© dpa-infocom, dpa:220902-99-607620/1

north