Fürths Verteidiger Meyerhöfer zurück im Teamtraining

Marco Meyerhöfer während eines Spiels. (Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild)
Marco Meyerhöfer während eines Spiels. (Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild)
Marco Meyerhöfer während eines Spiels. (Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild)

Abwehrspieler Marco Meyerhöfer ist nach über vier Monaten ins Teamtraining der SpVgg Greuther Fürth zurückgekehrt. Über das Comeback seines Rechtsverteidigers informierte der fränkische Fußball-Zweitligist am Mittwochabend. Meyerhöfer hatte sich im April im Bundesliga-Spiel gegen Frankfurt eine schwere Knöchelverletzung zugezogen. Damals war der 26-Jährige nach einem Zweikampf zusammengesackt und mit einer Trage abtransportiert worden. Wann Meyerhöfer wieder für Fürth auflaufen kann, bleibt offen.

© dpa-infocom, dpa:220817-99-422115/2

north